Biketours Parc Hotel Alvisse

 

 

Grünewald

Grünewald

Der größte Wald Luxemburgs bietet eine perfekte Fahrradstrecke für alle Radfahrer, Familien mit Kindern und Jogger. Vom Ausgangspunkt können Sie ganz leicht das Stadtzentrum erreichen oder der Strecke bis nach Echternach folgen. Diese Tour bietet viel Natur und Ruhe. Ideal nach einer anstrengenden und stressigen Woche. Zum Abschluss können Sie sich nach Ihrem Ausflug wunderbar in unserem Wellnessbereich erholen.

Schwierigkeitsgrad: 2/5 (Grosse Waldwege)

Bike: XC (100mm – 120mm travel)

Abfahrt: Hotel “Alvisse Parc Hotel” Dommeldange

BOOK-NOW

RedRock Mountainbike Trail

Am Ende des 19. Jahrhunderts ist Luxemburg einer der größten Stahlunternehmen in Mitteleuropa geworden. Tonnen von Stahl wurden für fast 100 Jahren produziert. Heute erinnert der Industrie- und Eisenbahnpark an diese wichtige Epoche der luxemburgischen Geschichte. Die Terres Rouges bietet heute ein Fahrradparadies an, entlang der alten Eisenbahnen und Minen. Die Wege richten sich sowohl an sportlich Trainierte, als an Anfänger. Interessant dabei ist, dass alle Wege unter sich verbunden werden können. Der „RedRock Mounbtainbike Trail“ besteht aus 3 Etappen.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten aus Natur und Geschichte werden dank dieser angelegten Radwege erschlossen.

Schwierigkeitsgrad :

2- 5/5 (Grosse Waldwege)

Bike: XC-AM (100mm – 160mm travel)

BOOK-NOW

stempunks

 

Steampunk Zeitreise

Luxemburgs Bergbaugebiet verfügt nicht nur über Minenfelder, sondern erstreckt sich auch auf der westlichen Grenze in den schönen Wäldern ”Tëtelbierg” und dem bekannten ‘‘Fond-de-Gras‘‘, eine frühere Umladestation für Eisenerz mit zugehörigen Betriebsanlagen an der Bahnstrecke. Diese Tour ist eine Reise durch die Zeit, wo man noch die harte Arbeit fühlen kann die von den damaligen Bergarbeitern geleistet wurde. Im einzigartigen Café ‘‘Bei der Giedel‘‘, welches 1881 eröffnet wurde und ausschließlich von den Bergarbeitern besucht wurde, ist man heute herzlich willkommen um ein kaltes Getränk zu genießen. Die Radtour folgt auf einer ‘‘ Downhill‘‘ (bergab) Strecke, wo man sichtlich Spaß haben kann betreffend Mountainbike Sprüngen und wilden Kurven. Allerdings können auch diese Hindernisse umfahren werden durch die Benutzung von Seitenwegen.

!!! Special !!!: Ab Mai bis September können Sie eine Zugfahrt mit dem berühmten ” Train 1900 ” genießen, einer Dampflokomotive welche rundum erneuert wurde  und die Strecke Fond-de-Gras mit Pétange verbindet. Eine Rundfahrt kostet 10€ pro Person und muss bar am Bahnhof bezahlt werden. Für Gruppen können wir Ihnen einen Sonderpreis anbieten.

Schwierigkeitsgrad:

2/5 (Grosse Waldwege) oder 4/5 DH inkl.

Bike: XC-AM (100mm – 150mm travel)

BOOK-NOW

hunnebour trail

 

Hunnebour

Dieser nationale Wanderweg führt sie durch das idyllische Tal der Eisch, das sogenannte „Tal der sieben Schlösser“, welches sehr beliebt ist für seine Radtouren. Die weiten Nadelwälder der Ardennen erstrecken sich von Belgien bis nach Frankreich und bedecken einen großen Teil im Nordwesten Luxemburgs. Zwischen Wiesen und Wälder thronen majestätisch Burgen, Burgruinen und Schlösser, teilweise sorgfältig restauriert und für den Besucher zugänglich. Folgen Sie auf stillen Wegen den Spuren der Vergangenheit, entdecken und genießen Sie auf dem Fahrrad die kulturelle und natürliche Vielfalt der Region.

Schwierigkeitsgrad :

3/5 (Grosse Waldwege)

Bike: AM (120mm – 140mm travel)

BOOK-NOW

Lux and surrounings

Luxembourg & Umgebung

Möchten Sie Luxemburg-Stadt auf originelle und sportliche Art kennenlernen? Entdecken Sie viele der zahlreichen Attraktionen der Hauptstadt, angefangen vom historischen Zentrum bis hin zur modernen Architektur.

Im Herzen von Luxemburg beginnt die Tour und führt durch das moderne Stadtzentrum hinunter in den historischen ” Grund ”, weiter über die besten Farradwege in den Wäldern rund um die Hauptstadt. Gönnen Sie sich herrliche Ausblicke über die Stadt Luxemburg und ihre grandiose Berglandschaften.

Schwierigkeitsgrad : 2/5 (Grosse Waldwege)

Bike:  XC-AM (100mm – 140mm travel)

BOOK-NOW

Ardennenoffensive

Die entscheidende Schlacht des Zweiten Weltkriegs fand wahrscheinlich in den Ardennen statt. Hitler hatte sich als Ziel gesetzt, Bastogne zu erobern und wagte einen Angriff durch die unzugänglichen Wälder und Täler von Luxemburg. Clervaux war die am stärksten betroffenen Stadt von diesem Angriff. In der Überzeugung, dass diese letzte Schlacht wirklich unnötig war, denken wir schmerzlich an diese traurigen Ereingnisse zurück. Bis heute können wir die Spuren jener Epoche des Krieges erkennen.

Schwierigkeitsgrad : 2/5 (Grosse Waldwege)

Bike:  XC-AM (100mm – 140mm travel)

BOOK-NOW

verdun

 

Verdun 14-18

Die Schlacht um Verdun war eine der grausamsten und verlustreichsten Schlachten des ersten Weltkrieges. Millionen von Menschen zogen für ihr Land in den Krieg, so dass man annehmen kann, dass auf seiten Verduns etwa 800.000 Soldaten gefallen sind. Es ist immer eine sehr intensive Erfahrung mit dem Fahrrad entlang der Ruinen, verlassenen Bunker und hunderten von Bombenkratern Rad zu fahren. Diese sehr einzigartige Fahrradtour ist eine wirklich interessante Zeitreise.

Schwierigkeitsgrad: 4/5 (Grosse Waldwege)

Bike: AM-EN (140mm – 160mm travel)

BOOK-NOW